Menschen, die sich für andere einsetzen, werden überall gebraucht. Solche Menschen finden Sie bei uns.

familea ist eine sozial verantwortliche Non-Profit-Organisation mit einer über hundertjährigen Tradition im Raum Basel. Das breite Angebot umfasst 31 Kindertagesstätten, 2  Kinder- und Jugendheime mit dezentralen Wohngruppen, die Fachstelle Pflegekinder sowie unsere Frauenberatung. Mit unseren Angeboten fördern wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und setzen uns für das Wohl von Kindern und Jugendlichen ein. Mit rund 700 Mitarbeitenden sind wir eine anerkannte und bedeutende Fach- und Ausbildungsinstitution im sozialen Bereich.

Für die Leitung unserer Angebote in der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Beratungsstellen suchen wir per 1. Oktober 2019 oder nach Vereinbarung eine fachlich kompetente und innovative Führungsperson als

Leiter/in des Bereichs „Kinder- und Jugendhilfe und Beratungsstellen“
Mitglied der Geschäftsleitung 80% - 100%

 

Als Mitglied der Geschäftsleitung führen Sie den Bereich „Kinder und Jugendhilfe und Beratungsstellen“. Zu diesem Bereich gehören neben den stationären Kinder- und Jugendheimen auch die Fachstelle Pflegekinder und die Frauenberatungsstelle.

Für diese anspruchsvolle Position suchen wir eine kommunikative und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit mit ausgewiesener Führungserfahrung. Sie bewegen sich in komplexen Zusammenhängen souverän, denken strategisch und innovativ und entwickeln den Bereich fachlich kompetent weiter. Sie pflegen einen wertschätzenden Umgang mit Menschen und fördern eine teamorientierte Führungskultur. Sie verfügen über Organisationstalent und wissen Arbeitsprozesse zielorientiert zu steuern. Ihre Meinung vertreten Sie überzeugend nach innen und aussen. Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen sowie eine hohe Sozialkompetenz gehören zu Ihren Eigenschaften.

Ihre Hauptaufgaben:

  • Fachliche und betriebswirtschaftliche Leitung des Bereichs
  • Führung der vier Leiterinnen der verschiedenen Bereichseinheiten
  • Gestaltung von effizienten und effektiven Prozessen
  • Konzeptionelle und innovative Weiterentwicklung der Angebote 
  • Vernetzung und Mitarbeit in Fachgremien
  • Führen von Verhandlungen mit Behörden auf kantonaler und kommunaler Ebene, gemeinsam mit der Geschäftsleiterin
  • Aktive Mitarbeit in der Geschäftsleitung

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss oder höhere Fachausbildung im pädagogischen oder sozialen Bereich
  • Weiterbildung im Management von Non-Profit-Organisationen
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung in leitender Funktion einer NPO aus dem pädagogischen oder sozialen Bereich
Unser Angebot:
  • Breites Aufgabenfeld im pädagogischen und sozialen Bereich
  • Spannende Tätigkeit mit  engagierten Mitarbeitenden
  • Grosser Gestaltungsspielraum in der Weiterentwicklung der Angebote
  • Mitwirkung in einer aktiven und lebendigen Geschäftsleitung
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen

Fühlen Sie sich angesprochen?
Bei Fragen steht Ihnen Frau Monika Bitterli, Geschäftsführerin familea, unter Tel: 061 260 82 89 gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Foto direkt online mittels Bewerbungsformulars.