Menschen, die sich für andere einsetzen, werden überall gebraucht. Solche Menschen finden Sie bei uns.

familea ist eine sozial verantwortliche Non-Profit-Organisation mit einer über hundertjährigen Tradition im Raum Basel. Das breite Angebot umfasst 32 Kindertagesstätten, ein Kinderheim und ein Durchgangsheim sowie eine Frauenberatungsstelle, einen Pflegefamilien- und Pflegekinderdienst.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung für die familea Kita Gundeli eine/n engagierte/n und erfahrene/n

Kitaleiter/-in 80%

 
Sie verfügen über eine abgeschlossene sozialpädagogische Ausbildung mit Kindern und über Führungserfahrung. Mit Ihrer engagierten Persönlichkeit gelingt es Ihnen, Mitarbeitende zu motivieren. Sie verstehen es, soziales Engagement mit kundenorientiertem, betriebswirtschaftlichem Denken und Handeln zu kombinieren.
 

Ihre Hauptaufgaben:

  • fachliche und personelle Leitung der pädagogischen Mitarbeitenden
  • Organisation der alltäglichen Arbeit vor Ort
  • Mitwirkung bei der Rekrutierung von pädagogischem Personal
  • Sicherstellung der Berufsbildung für die Lernenden
  • Sicherstellung der fachgerechten und pädagogischen Betreuung
  • Umsetzung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes im Team
  • Organisation und Pflege der Kontakte zu Eltern und Behörden
  • Zusammenarbeit  mit unseren internen Supportdiensten und externen Partnern
  • Förderung einer guten Zusammenarbeit und eines kooperativen Arbeitsklimas
 
Ihr Profil:
  • Fachperson Betreuung im Bereich Kinder oder Sozialpädagoge/in
  • Führungserfahrung
  • Führungsausbildung oder Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Deutsch: mündlich/schriftlich sehr gut
  • Englisch: wünschenswert (A2-Level)
  • einwandfreier Leumund (Referenzen, Strafregister)
  • pragmatische sowie lösungsorientierte Denk- und Vorgehensweise
  • Dienstleistungs- und Kundenorientiertheit
  • Bereitschaft in einer grossen Organisation zu arbeiten
 

Wir bieten ein interessantes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet, fachliche Unterstützung und vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten sowie attraktive Anstellungsbedingungen und überdurchschnittliche Sozialleistungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bei Fragen wenden Sie sich an die Bereichsleiterin, Frau Marianne Habegger, Telefonnummer 061 260 82 23.
 
Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Foto direkt online mittels Bewerbungsformulars.